Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Hexenwelt
Ilohexe ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2010 19:12
RE: Hexenverbrennung / Gedenktag Antworten

Liebe Schwestern und Weggefährten!

Mit der ersten Hexenverbrennung im Jahre 1275 in Toulouse begann ein düsteres kapitel der Menschheit. Die letzte deutsche Hexe starb wegen angeblicher Teufelsbuhlschaft am 11. April 1775 auf der schwaigwiese in Kempten, wo sie erst enthauptet und dann verbrannt wurde. Circa 10 Millionen Menschen wurden verfolgt, gefoltert und verbrannt. Die Hexenverfolgung forderte mehr Blutopfer als alle zur damaligen Zeit geführten Kriege, bedingt durch den Wahn der katholischen Kirche.

Ich möchte Euch bitten, heute an diesem historischen Tag, stellvertretend allen Blutopfern zu gedenken, die im damaligen Hexenwahn ihr Leben lassen mußten.
Bitte zündet diesen Menschen eine Kerze an und gedenkt ihnen mit eure Anteilnahme.
Je mehr Kerzen brennen, desto größer wird das Kraftfeld der positiven Energien, das wir diesem Schmach entgegen setzen.

Seid gesegnet!
Ilo

credeno vides

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen