Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
 Aus aktuellem Anlaß
Linoma Offline




Beiträge: 1.500

20.04.2010 20:35
RE: Der soziale Fokus der Mischexistenz antworten

Uns muss klar sein, dass sich unter den Begriffen
"Vampire" bzw. "Dämonen" eine Vielzahl
von unterschiedlichen Wesenheiten mit sehr unterschiedlichen
Daseinszugängen befinden. -

Insofern ist es natürlich wesentlich, und zu vergegenwärtigen, worauf
wir treffen können,
- wiewohl es natürlich richtig ist, das wir eben jenes erst in der
persönlichen Erfahrung zu ermessen vermögen. -

Einige von Uns mögen sich - aus ebensolcher Erfahrung heraus, - gewiss
sein, woran sie Vampire bzw. Dämonen erkennen,
- jenen sei gesagt, dass das Fragwürdige, das bewusst Destruktive, - nur
selten im reinen Vampir bzw. im reinen Dämon
zu finden ist, - sondern weit häufiger in Personen, die diese
Bezeichnungen für sich beanspruchen, um damit Ihre eigenen
zerstörerischen Tendenzen zu ummanteln. -

Es geht also voerst weniger darum, möglichst viele Vampire bzw. Dämonen
zusammenzulocken, - als darum, die Szenen
nach der Vielfalt dessen zu durchkämmen, was sie real enthalten, - was
immer das auch sein mag...

- Wer also für sich in Anspruch nimmt, eine "Führung" innerhalb dieser
Gruppen anzustreben, - sollte, - zumindest meines
Erachtens nach, - in erster Linie einmal "Inventur" machen, und das
bedeutet, klar zu trennen und auch bekannt zu geben,
was sich innerhalb der Gruppierungen so tummelt, - denn es ist für
keine Gruppe von Vorteil, wenn sich Unmengen von
Persönlichkeiten einnisten, die diese Bezeichnungen für sich
beanspruchen, ohne die dazu nötigen Fähigkeiten an den Tag
zu legen, - es führt nur zu weiteren Unklarheiten in einer Zeit, in
der keine Gruppe ohne die nötige Klarheit imstande sein
wird, zu überleben. -

- Ich fordere in diesem Sinne alles "Echte" auf, sich vom "Un-Echten" zu
distanzieren, - natürlich auch, wenn auch nicht nur
in eigenem Sinne, denn wir brauchen eine "Allianz konstruktiver
Wesenheiten", - welcher Art und Spezies sie auch immer
angehören mögen. -

Mit freundlichen Grüssen,

- Adamon. -

- Verwebe zu: http://www.nexusboard.net/showthread.php...51&threadid=...

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen