Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 203 mal aufgerufen
 Hexenwelt
Linoma Offline




Beiträge: 1.500

03.05.2010 11:08
RE: Reinigung der Aura Antworten

Aura reinigen:





Um negative Einflüsse zu neutralisieren und magisch zu reinigen:
Verdunkele Dein Zimmer, stelle bei Bedarf eine Kerze auf und lege Dich möglichst bequem und entspannt auf den Rücken, am besten in einem Bett. Achte darauf das weder Arme noch Beine sich kreuzen und Dein Körper ausgestreckt liegt. Visualisiere nun, wie Du mit Deinem dritten Auge von oben auf Deinen Körper blickst und sehe ihn so detailliert wie möglich. Nun richte Deinen Blick auf Die Aura, welche Dich umgibt, erkenne ihre Farben, ihre Intensität. Hat Deine Aura schwache Stellen, so hast Du nun die Möglichkeit, sie zu heilen.
Stelle Dir vor, wie ein gleißender Strahl aus purem Licht, dessen Ursprung ein riesiges Lichtmehr aus dem Universum ist auf Die Schwache Stelle Deiner Aura trifft und sie langsam stärkt und heilt. Selbst Löcher und Risse können mit dieser Energie aus dem Universum geschlossen und geheilt werden
Diese Übung kannst Du jederzeit vollziehen, wann immer Du denkst es wäre sinnvoll oder nötig. Einmal in der Woche die Aura zu reinigen wäre äußerst Sinnvoll.

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen