Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Baumhoroskop
Linoma Offline




Beiträge: 1.500

03.05.2010 14:48
RE: Der Apfelbaum Antworten

Zwar ist der Apfelbaum nicht gerade sehr kräftig gebaut, aber wieviel Anmut und Charme besitzt er, wieviel persönliche Ausstrahlung und Anziehungskraft. Und diese Anziehungskraft auf das andere Geschlecht verliert bis ins hohe Alter nicht an Wirkung.
Einfühlsam, das ganze Leben lang, mal glücklich, mal unglücklich verliebt, ist er immer zu Flirts und Abenteuern bereit. Findet er eine zufriedenstellende Partnerschaft, so wird ihm seine Vernunft die Seitensprünge verbieten, denn sein sehnlichster Wunsch ist es zu lieben und geliebt zu werden.

Trotz seiner Schwäche für Liebeleien ist der Apfelbaum im Grunde ein treuer und zärtlicher Partner. Die Fähigkeit, sich eigennützig zu verhalten, fehlt ihm völlig. Er würde das letzte Hemd hergeben und das letzte Geld mit dem Partner teilen. Leider führt das aber auch manchmal dazu, dass diese Güte und Grosszügigkeit ausgenutzt werden.

Im Inneren des Apfelbaums schlummern die Anlagen zu einem Wissenschaftler, und unter günstigen Bedingungen erreicht er viel, kommt zu Würden und zu Ansehen. Aber eigentlich lebt er gern in den Tag hinein und denkt nicht an Morgen. Oft ist er zerstreut - im Grunde ein sorgloser Philosoph mit einem Quentchen Phantasie.

Das Leben des Apfelbaums ist niemals ruhig oder langweilig, sondern immer aufregend und interessant.

http://www.euro-celts.org/index.htm


Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen