Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Feste - Bräuche
Linoma Offline




Beiträge: 1.500

08.05.2011 10:54
RE: Muttertag antworten


Geschichte / Ursprung



Wenn man die Idee eines "Muttertags" im erweiterten Kontext betrachten möchte, muß man bis ins antike Griechenland zurückgehen. Die Griechen feierten im Frühjahr ein Fest zu Ehren von Rhea, der Frau des Kronos und Mutter aller Götter (und damit auch von Zeus).

Die Römer verehrten bereits im dritten vorchristlichen Jahrhundert Kybele/Magna Mater, die Mutter ihrer Götter (sie entsprach der griechischen Rhea). Ihr Fest war "Hilaria", welches jährlich im März gefeiert wurde und drei Tage lang andauerte. Die Feierlichkeiten waren so ausschweifend, daß ihre Anhänger aus der Stadt verbannt wurden.
Auch die Kelten feierten im Frühling ein Fest zu Ehren der Göttin Brigid. Diese Göttin wurde später im Christentum zu einer Heiligen "umgewandelt".

Diese "Muttertags"-Feiern waren jedoch keine "Muttertage" in unserem heutigen Sinn, sondern fanden ausschließlich zu Ehren von Göttinnen statt.


http://www.feiern-online.de/feiern-onlin...ag-ursprung.htm

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen