Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 82 mal aufgerufen
 Möglichkeiten zum Austausch / Diskussionsecke
Linoma Offline




Beiträge: 1.500

03.01.2012 10:16
RE: Austausch auf anderen Foren Thema "Götter" antworten

Hintergründe ausserordentlicher Interpretation:

http://www.allmystery.de/themen/np82166


Diskussionsleiter ist Adamon

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

Göttin Lilif Offline




Beiträge: 353

28.09.2012 20:40
#2 RE: Austausch auf anderen Foren Thema "Götter" antworten

Chamuel war nie ein Engel, sondern ein Schöpfergött, mächtigstes Wesen auf der Erde und sein eigentlicher Name ist Schamael. Auch Uriel, Michael, Gabriel, der übrigens immer männlich war, waren keine Engel, sondern Götter! (Sind es immer noch!)

Nein Schamael ist sein Name.
Sie waren/sind Götter. Engel wurden sie fälschlicher Weise genannt.
Im Grunde sind Bezeichnungen auch nicht so wichtig, wichtig ist was sie taten und genau wie du es schreibst, waren sie schöpferisch tätig. Schamael z.B. war vor den Menschen da, vor allen anderen war er auf der Erde tätig.

Das steht natürlich nirgendwo so geschrieben, aber das Wissen wurde bewahrt, in einer Art nennen wirs Urgedächtnis. Hernach wurde absichtlich vieles verdreht, zu Gunsten
eines anderen "Emporkömmlings", der sich als Gott verehren ließ. Aber der war eben nichtder Urschöpfergott.
Es steht natürlich jedem frei, anderes zu glauben, aber das entspricht dann eben nicht den Tatsachen.

Unsterblich, genau so ist es. Sie sind unsterblich.

Quelle welchen Lebens? Was soll das sein?
Vielmehr wars enorme Energie, Wille, die/der es verstand sich zu verdichten. Das sind alles Dinge, die man schwerlich erklären kann.

Es gibt so vieles, gerade außerhalb der Erde, was existent ist, aber für einen Menschen halt schwer zu schauen ist, zu begreifen ist und doch ist es vorhanden.

Wie ich schon oben schrieb, kann jeder glauben, was immer er mag. Nur ist es dann halt keine Tatsache, sondern nur Glauben . So und nicht anders ist schließlich Glaube entstanden, durch die Annahme irgendwelcher Dinge, durch Beeinflussungen diverser Art.

Es ist genauso wie ichs aufschrieb und es ist nicht alleine mein Urwissen. Schamael ist Teil dieses Urwissens, wie ich anmerken möchte!

gez. Göttin Lilif

Hier sind nur meine Sätze zu lesen, das Thema "Engel" wie Chamuel, Uriel, Michael usw. betreffend.

Nonte Jeda Kondon Us Travera - Sudoma

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen