Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 179 mal aufgerufen
 Wesenheiten / Goetia und anderes
Linoma Offline




Beiträge: 1.500

03.04.2010 10:38
RE: Goetia antworten

Die Wesenheiten der Goetia

alle zu finden unter

http://www.enctype.de/Daemonen/litgoet.htm






Mahnung

Bedenke, bei allem was Du tust, bei allem was Du rufst, zu wünschen hoffst,
sei es nun hell oder dunkel - die KONSEQUENZEN !

Ist Deine Seele schön bis auf den Grund, so mag sehr vieles Dir gelingen,
doch ist sie schattenhaft, so halte Abstand von vielem, willst Du nicht,
dass sie ist bald rabenschwarz !

Nur was sich einfügt in die Wahrheit aller Wahrheiten,
nur was sich einfügt in die Gesetze aller Zeiten,
das kann auch wahrhaft wirken, auch wahrhaft sein.

Alles andere kommt zurück zu Dir
und das nicht nur auf leisen Sohlen.

Mit dem Rat der Göttin an Dich

gez. Lilith Kiskil Lilla

[ Editiert von Administrator Linoma am 03.04.10 12:00 ]

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

Linoma Offline




Beiträge: 1.500

03.04.2010 23:18
#2 RE: Goetia antworten

Die ARS Goetia - erster Teil

Von der griechischen bezieht sich auf eine Praxis, die auch die Anrufung der Engel oder der Beschwörung von Dämonen, und die Verwendung des Begriffs in englischer Sprache stammt weitgehend aus dem 17. Jahrhundert Grimoire. Die Lesser Key of Solomon, die sich durch eine Ars Goetia als ersten Abschnitt. Es enthält Beschreibungen der Evokation von 72 Dämonen, die berühmte bearbeitet von Aleister Crowley im Jahre 1904 als Buch des Goetia von der König Salomo

Dämonen Beschwörungen

Das Siegel eines Geistes ist bei seiner Beschwörung von großer Wichtigkeit. Mit Hilfe eines solchen Zeichens kann man Erzengel, Dämonen und Geister aller Art auf die Erde holen und diese durch Zauberworte und bestimmte Vorgänge dazu bewegen, bei dem Magier seinem Willen gemäß sich einzufinden und zu gehorchen.

alles zu finden unter:

http://www.hekate.info.at/goetia.html

http://www.hekate.info.at/goetia_teil_II.html

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

Linoma Offline




Beiträge: 1.500

08.04.2010 10:37
#3 RE: Goetia antworten

Schon lange bedient man sich in der Magie der Hilfe von Wesenheiten, manche nennen
sie auch Dämonen. Spürbar ist auch immer wieder die Furcht, die sie auslösen.
Ob es nun ein Abramelin ist oder ein Crowley, überall ließt man, wie "böse" sie sein können
und empfiehlt diverse Schutzmaßnahmen.

Doch sind diese Wesenheit tatsächlich böse oder legen wir nur etwas in sie hinein durch
das, was wir von ihnen wollen? Sind wir es nicht, die negatives wollen, es dadurch anlocken.
Darum schützt man sich vor dem was man ruft? Doch geht hernach aus dem Bannkreis heraus
und hofft, dass die negativen Schwingungen weg sind. Doch sind wir nicht stark genug, diese
Schwingungen auszuhalten, sie an uns abprallen zu lassen, so werden sie bei uns bleiben,
uns unsere Kräfte rauben, wenn wir nicht zufällig sehr stark sind.........was haben wir damit erreicht?
?

[ Editiert von Administrator Linoma am 08.04.10 10:44 ]

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

Linoma Offline




Beiträge: 1.500

08.04.2010 12:37
#4 RE: Goetia antworten

Siehe auch unter der Rubrik "Franz Bardon"

Dort zu finden seine Arbeit mit Wesenheiten.

Die Wahrheit wiegt meistens schwer.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen