Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Anderswelt
Kristalline Offline




Beiträge: 36

07.04.2010 11:23
RE: Irrlichter und ähnliches antworten

Das Irrlicht

In Mooren und sumpfigen Gegenden ist das Irrlicht zuhause. Um welches Wesen es sich dabei handelt, ist bis heute nicht erforscht worden. Manche bezeichnen sie auch als Feenlichter oder Irrwichte.

Die Erscheinung eines Irrlichts ist jedoch immer gleich: Es handelt sich dabei um unbestimmte, tanzende kleine Lichter. Bei Dunkelheit erscheinen sie und suchen diejenigen heim, die sich im Sumpf verlaufen haben.

Das Irrlicht offenbart sich dem Unglücklichen und macht auf sich aufmerksam. Es gibt an den rechten Weg zu weisen und sobald der Wanderer ihm folgt beginnt es langsam fortzutanzen und lockt sein Opfer in den tiefsten Sumpf. Einem Irrlicht zu vertrauen ist ein sehr großes Risiko, denn man kann fast immer davon ausgehen, dass sich das Wesen durch die Anwesenheit des Wanderers gestört fühlt und den Eindringling schnellstens beseitigen will.

In nur wenigen Fällen wurden Verirrte von einem Irrlicht sicher nach Hause geführt. Meist musste der Wanderer all sein Hab und Gut versprechen, um heil zurück zu kommen.
Irrlichter sind leicht reizbar, dennoch scheinen sie nicht stofflich zu sein, um ihrem Opfer körperliche Gewalt anzutun. Dennoch hat der Glanz ihrer Lichter eine fast hypnotische Wirkung.

Sollte man jemals einem Irrlicht begegnen, auf keinen Fall ihm folgen, sondern am Besten die in gegengesetzte Richtung einschlagen, auch wenn es noch so aufdringlich erscheint.

Allgemein sollte man Sümpfe und Moore immer mit einer Begleitperson durchwandern.
http://www.hexe-isabeau.de/wesennatur.htm


 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen